Was charismatische Menschen können...

Präsent sein, wenn sie zuhören!

Um ein guter Zuhörer zu sein, musst Du Dich zu aller erst bewusst dafür entscheiden. Es ist wichtig, dass Du Dir klar machst, welche Art von Kommunikation Du Dir wünschst.

 

Willst Du ein Gegenüber, das Dir ständig von sich erzählt wie toll es ist, oder die ganze Zeit projiziert und sich mit einbringt oder am fließenden Band redet und Dir Ratschläge erteilt oder Küchenpsychologie betreibt?

 

Nein?! Wunderbar, dann hast Du den ersten Schritt getan. Du bist Dir darüber im Klaren wie Du behandelt werden möchtest. Du wünschst Dir das im Gespräch Dein Gegenüber mit offenem Herzen bei Dir ist und Dir zuhört und als Unterstützer tätig ist.

Ein guter Gesprächspartner zu werden ist reine Übungssache. Nehme Dir zu Anfang vor, sobald das Gefühl der Ungeduld kommt, mit dem Hintergedanken, wann komme ich wieder zu Wort, bewusst STOP in Gedanken zu sagen und Dich bewusst wieder auf Deinen Gesprächspartner einzulassen. Begreife Gespräche wie Trainingseinheiten. Jedes Mal darfst Du auf`s Neue üben und scheitern und kleine Erfolge erzielen. Halte Blickkontakt und sei bei den Worten Deines Gegenübers.

 

WILLST DU NOCH MEHR GRATIS TIPPS?

VERBINDE DICH MIT MIR AUF FACEBOOK!

DU WILLST MEHR GRATIS TIPPS?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Julia P. (Mittwoch, 12 April 2017 16:36)

    Ich stimme Dir so zu...wenige Menschen können wirklich zu hören.
    Danke Dir für deine tollen Artikel, sie begleiten mich im Alltag und allein durchs Lesen fühle ich mich charismatischer.
    Bis bald.