Absolutive Körperarbeit®

KOMPLEMENTÄRE HEILWEISE

Die Absolutive Körperarbeit® geht auf das, aus dem Vedanta stammende, Konzept der 3 Körper und 5 Hüllen zurück, das hilft die Beziehungen zwischen Körper, Energie, Emotion, Psyche und Bewusstsein zu verstehen. Während der Sitzung wirkt die Hülle des Kausalkörpers, das sg. Anandamaya Kosha, im Vedanta der Sitz der Intuition, Sitz des Gnaden-Bewusstseins.


Ablauf

Während der Sitzung liegt der Klient auf der Liege mit geschlossenen Augen. Die Hände dienen als Vermittler. Der Geist dient dazu die Absicht zu transportieren, um die vollkommene natürliche und somit göttliche Ordnung als das Ziel im gegenwärtigen Augenblick zu verankern.

 

Die Absolutive ist die allgegenwärtige Präsenz von Gnade und Vollkommenheit, die dem Anandamaya Kosha entspringt.





Kosten

Erstsitzung         150 € pro Sitzung Dauer 1,5-2 h

Folgesitzungen  100 € pro Sitzung Dauer 1 h



Erfahrungsberichte können Sie im Praxisinstitut einsehen



Impressionen bei der Arbeit